Didgeridoo bei Schlafapnoe

Wer regelmäßig Didgeridoo spielt, der schnarcht weniger!


Welche Vorteile bringt das Atemtraining und Didgeridoo-Spiel?

Atemtechniken, Atemgymnastik & Didgeridoo.

Unter Schnarchen versteht man die unwillkürlich gesteuerte Muskelbewegung im Mund- und Rachenraum. Hierbei haben die Hals- und Zungenmuskeln, die während der Nachtruhe erschlaffen, einen wesentlichen Anteil. Werden diese Muskeln tagsüber systematisch trainiert, hat dies eine dauerhafte Stärkung zur Folge. Die Grundspannung der Atemmuskulatur verbessert sich und auch die Atmung in der Nacht wird deutlich ausgeglichener. Durch die regelmäßigen Übungen werden die entsprechenden Bereiche im Mund- und Rachenraum gestrafft. Das Schnarchen reduziert sich oder verschwindet sogar vollständig, weil das Zusammenfallen des Gewebes Zug-um-Zug abtrainiert wird.
Didgeridoo und Atemtraining gegen Schnarchen kann helfen, dieses Dilemma im erträglichen Rahmen zu halten oder sogar vollständig abzuschaffen.
In der Klangtherapie eignet sich das Didgeridoo Spiel u.a. zur Behandlung von Asthma, Bronchitis und Stress. Das Bespielen der Klienten wirkt sich positiv auf das Nervenzentrum aus und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Das Bespielen bringt die Knochen in Vibration und darum ist es auch als Schmerztherapie geeignet.

„Bitte beachten Sie Folgendes:“
ob Sie zum Hausarzt oder gleich zu einem HNO gehen, bleibt Ihnen überlassen (beides ist möglich). Es ist jedoch zu empfehlen, erst einen Arzt aufzusuchen, damit dieser eine diagnostische Abklärung vornimmt.

Seminarinhalte:
Atemtraining, Didgeridoo spielen und Erlernen der Zirkularatmung und Spieltechnik.

Didgeridoo und Atemtraining Lernen im Einzelunterricht „Termin nach Vereinbarung“
10 Stunden Therapie Kursgebühr beträgt 380 € inkl. 1 Holz Didgeridoo und incl. 19% MwSt
1 Stundeneinheit beträgt 45 Minuten, die Kurgebühr ist bei der Anmeldung zu zahlen Anmeldebogen oder Kontakt

1 Schnupperstunde: 38 Euro je Stunde inkl. 19% MwSt (zum Kennenlernen)
1 Stundeneinheit beträgt 45 Minuten. Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung zu zahlen Anmeldebogen oder Kontakt

Bringen Sie sich bitte bequeme Kleidung mit. Alle Kurse finden im Klang-Therapiezentrum Augsburg, Riedinger Str. 26e, 2. OG in 86153 Augsburg statt.
Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause.

Jakob Wagensonner – Klangtherapeut/ Musikpädagoge
Sabuha I. Wagensonner – Seminarleiterin für Autogenes Training, Atempädagogin, Yogalehrerin.
Seminarleiterin PME Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen.

Neue Termine für 2019jetzt rechtzeitig Plätze sichern!

hier gehts wieder ganz nach oben
© by Vita Prana® - Jakob Wagensonner
Programmierung & Webdesign by grafikmaker.de