Didgeridoo Spielen für die Gesundheit

01. Mai 2021 von 15:00 bis 19:00 Uhr

 

Es hilft gegen Schnarchen, Schlafapnoe und auch bei chronischen Erkrankungen der Lunge. Bekommen Sie wieder mehr Lebensqualität und gesunden Schlaf, denn wer regelmäßig Didgeridoo spielt, der schnarcht weniger und verbessert seinen Schlaf!

 

Kursinhalt:

Didgeridoo spielen und das Erlernen der Zirkularatmung, Trainieren der oberen Atemwege mit Atemübungen zum Entspannen und Aufbauen der Atemmuskulatur.

 

Welche Vorteile bringt das Atemtraining und Didgeridoo-Spiel noch mit sich?

 

Atemtechniken, Atemgymnastik & Didgeridoo: Unter Schnarchen versteht man die unwillkürlich gesteuerte Muskelbewegung im Mund- und Rachenraum. Hierbei haben die Hals- und Zungenmuskeln, die während der Nachtruhe erschlaffen, einen wesentlichen Anteil. Werden diese Muskeln tagsüber systematisch trainiert, hat dies eine dauerhafte Stärkung zur Folge. Die Grundspannung der Atemmuskulatur verbessert sich und auch die Atmung in der Nacht wird mit einem gezielten Atemtraining deutlich ausgeglichener. Durch die regelmäßigen Übungen werden die entsprechenden Muskelbereiche im Mund- und Rachenraum aufgebaut. Das Schnarchen reduziert sich oder verschwindet sogar vollständig.

 

Ein weiteres Highlight: In der Klangtherapie eignet sich das Didgeridoo Spiel u.a. zur Behandlung von Asthma, Bronchitis und Stress. Das Bespielen der Klienten wirkt sich positiv auf das Nervenzentrum aus und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Das Bespielen bringt die Knochen in Vibration und darum ist es auch als Schmerztherapie geeignet.

 

Preis: 145 €  – erm.: 90 € (für Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte)

Dauer: 4 Stunden

Kursort:  Alle Kurse finden im Klang-Therapiezentrum Augsburg, Derchingerstr. D153, 1. OG in 86165 Augsburg statt.

 

Sonstige Informationen:

  • Didgeridoos können vor Ort ausgeliehen und auch erworben werden.
  • Bringen Sie sich bitte bequeme Kleidung mit.
  • Die Seminarteilnahme findet in eigener Verantwortung statt.
  • Für Unfälle, Verluste und verursachte Schäden kommt jeder Teilnehmer selbst auf.
  • Die Therapie ist auch bei Ihnen zuhause möglich. Bitte fragen Sie bei mir nach.

 

Bitte beachten Sie Folgendes: Sollten Sie unter den oben genannten Problemen leiden, empfehlen wir eine genaue Diagnose durch den HNO oder Hausarzt. 

 

Dozent:

 

Jakob Wagensonner

Klangtherapeut/ Musikpädagoge

 

Sabuha I. Wagensonner

Klangtherapeutin, Seminarleiterin für Autogenes Training, Atempädagogin,Yogalehrerin.
Seminarleiterin für PME Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen und autogenem Training

 

Anmeldung unter:

Anmeldeformular

oder per Anruf: 0163 2983313

Anstehende Veranstaltungen


hier gehts wieder ganz nach oben
© by Vita Prana® - Jakob Wagensonner