Didgeridoo zur Therapie bei Schlafapnoe

Bei einem Schlafapnoe-Syndrom kommt es im Schlaf immer wieder zu Atemaussetzern, häufig verbunden mit Schnarchen. Betroffene fühlen sich tagsüber müde und erschöpft, sind unkonzentriert, nicken ein, bekommen einen Sekundenschlaf, was im Straßenverkehr fatale Folgen haben kann, oder sind leistungsschwach.

 

Durch die vielen Atemaussetzer kann sich der Blutdruck erhöhen. Kopfschmerzen, ein trockener Mund, Gedächtnisprobleme und im schlimmsten Fall können Herzschwäche, Herzinfarkt und ein Schlaganfall weitere Folgen sein. Auch die Psyche leidet.

 

Warten Sie deshalb nicht zu lange und probieren Sie Didgeridoo spielen als Klangtherapie für Ihre Gesundheit. Intensives Training für die Gesundheit bei Schlafapnoe und anderen Atemwegserkrankungen. Erhalten Sie wieder mehr Lebensqualität und einen gesunden Schlaf. Viele Schlaflabore empfehlen Didgeridoo spielen als Therapie.

 

Wir erstellen für Sie ein spezielles und individuelles therapeutisches Angebot, ausgesucht für Ihre Bedürfnisse.

Mit dem Didgeridoo Spiel, gezielten Entspannungstechniken, Atemübungen und Atemgymnastik fördern wir Ihre Selbstheilungskräfte und bringen wieder Balance und Wohlbefinden in Ihren Alltag.    

 


 

Kursinhalt:

  • Didgeridoo spielen und Erlernen der Zirkularatmung und Spieltechnik
  • Atemtraining
  • Atemgymnastik
  • Entspannungstechniken
  • Termine nach Vereinbarung (Einzelunterricht)

 

Preis: 640 EUR für 10 Einzelunterrichtseinheiten inkl. 1 Didgeridoo inkl. 19% MwSt (1 UE beträgt 45 Minuten)

Preis Schnupperstunde: 40 EUR für eine Unterrichtseinheit (1 UE beträgt 45 Minuten)

Kursort: Alle Kurse finden im Klang-Therapiezentrum Augsburg, Derchingerstr. D153 1. OG in 86165 Augsburg statt.

 

Sonstige Informationen:

  • Bringen Sie sich bitte bequeme Kleidung mit
  • Die Therapie ist auch bei Ihnen zuhause möglich. Bitte fragen Sie bei mir nach.

 

“Bitte beachten Sie:”

Ob Sie zum Hausarzt oder gleich zu einem HNO gehen, bleibt Ihnen überlassen (beides ist möglich). Es ist jedoch zu empfehlen, erst einen Arzt aufzusuchen, damit dieser eine diagnostische Abklärung vornimmt.

 

Dozent:

Jakob Wagensonner – Klangtherapeut/ Musikpädagoge
Sabuha I. Wagensonner – Seminarleiterin für Autogenes Training, Atempädagogin, Yogalehrerin.
Seminarleiterin PME Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen.

 

 SEMINARANMELDUNG


Sie haben noch Fragen? Wir rufen Sie zurück!

Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns so schnell wie möglich.


Termine 2021


hier gehts wieder ganz nach oben
© by Vita Prana® - Jakob Wagensonner