Modul – Monochord / Klangliege

modul-monochord-klangliegeDie Klangliege, auch Liege- Monochord genannt, ist ein großer Klangkörper, der mit einer Obertonharfe bespannt ist. Durch das sanfte Streichen der Saiten beginnt die Liege zu schwingen und der auf ihr liegende Klient / Patient badet in wohltuenden Klängen und ist tiefenentspannt. Ein Erlebnis für Klient und Therapeut!

modul-monochord-klangliegeDas Monochord gehört heute zu den bekanntesten und am häufigsten gespielten Saiten-Klang-Instrumenten. Ein Monochord zeichnet sich durch die Resonanz und den Obertonreichtum aus. Der Instrumentenkörper und das Material sind von entscheidender Bedeutung für die Klangcharakteristik. Monochorde gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Unser Monochord mit 25 Saiten ist für den täglichen Einsatz in der Berufspraxis gebaut und eignet sich besonders gut für therapeutische Zwecke oder zur Selbsterfahrung. Das Monochord mit 25 Saiten zeichnet sich besonders durch seine schlanke Form, die ausgezeichnete Verarbeitung und hervorragende Stabilität aus und ist gut mobil einsetzbar.

modul-monochord-klangliegeDas Monochord lässt sich problemlos transportieren und ist ein ideales Instrument für alle.

Monochord- Bausatz nach Jakob Wagensonner/Vita Prana


Ihr selbstgebautes Monochord können Sie nach dem Seminar mitnehmen. Wenn Sie das gebaute Monochord nicht mitnehmen möchten, dann entfallen die Bausatzkosten für Sie. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat nach Vita Prana.

Dauer: 3 Tage
Ausbildungskosten: 490 €, zzgl. Monochord Bausatz 240 €, mit Skript
Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr.21a)bb)UStG.

Neue Termine für 2019jetzt rechtzeitig Plätze sichern!

hier gehts wieder ganz nach oben
© by Vita Prana® - Jakob Wagensonner
Programmierung & Webdesign by grafikmaker.de